Zurück zur Übersicht

Feyre

Schatten der Vergangenheit

... Wie nicht Anders zu erwarten, kann auch Sheridan diesen nicht entfliehen.
Manchmal zeigt sich das Schicksal scheinbar gnädig und die anderen bemerken es nicht, in anderen Fällen bekommt sie die Auswirkungen dieser Schatten ungefiltert und hart zu spüren.
Hier findet die Autorin ein gutes Maß um glaubwürdig zu sein.
Ich habe die beiden vorherigen Bücher auch gelesen und fand dass die Autorin hier gute Bezugspunkte setzt, diese aber zeitgleich sehr dezent nochmals erklärt um, so denke ich, auch Erstleser mitzunehmen.