Zurück zur Übersicht

Tamy_B_

ROCK YOUR LIFE Sheridan!!!

Sheridan Grant ist eine wirklich faszinierende Protagonistin, die von Nele Neuhaus sehr vielschichtig und detailgenau gezeichnet ist. Sie hat in ihrem noch kurzen Leben schon ganz schön viel durchmachen müssen und hat es nicht leicht gehabt! Was wir da durch die vielen Andeutungen und Rückblicke in ihre Vergangenheit alles erfahren ist ganz schön heftig – und mit allem hat sie mehr oder weniger allein fertig werden müssen. Da sammeln sich schon ganz schön heftige Dinge an, die mich haben schlucken lassen.
Sie ist eine sehr interessante Persönlichkeit mit vielen Ecken und Kanten. Nach außen hin ist sie eine äußerst taffe, selbstbewusste junge Frau, doch hat sie oft mit ihren vielen Widersprüchen in sich zu kämpfen und wirkt dann oftmals sehr unsicher, unreif und verletzlich.
Vieles an ihrem Verhalten und ihre getroffenen Entscheidungen finde ich sehr nachvollziehbar, doch was ihren Umgang mit Männern angeht, habe ich mich doch gewundert!
Statt sich nun nach ihrem Debakel mit Paul in Rockbridge auf sich und ihre Träume zu konzentrieren, gilt erneut ihr erster Gedanke beim Heimkommen schon wieder einem Mann, der für sie unerreichbar ist!
Toll finde ich, dass Sheridan sich nun endlich auf ihre Musikkarriere konzentriert – ich kann sie mir mit ihrer Ausstrahlung wirklich gut als erfolgreiche Sängerin vorstellen, die viel Herzblut in ihre Songs legt und so auch ihre Erlebnisse verarbeiten kann!
Nun findet sie ja auch endlich Liebe, Geborgenheit und finanzielle Sicherheit in ihrer Familie und muss dies nicht unbedingt bei einem Mann finden!
Ich freue mich schon darauf, ihre nächsten Schritte zu verfolgen und kann es kaum erwarten, wann sie endlich durchstarten wird!
Nele Neuhaus‘ mitreißender Schreibstil gefällt mir wirklich gut – man fliegt nur so durch die Seiten und vergisst alles andere um sich herum...