Zurück zur Übersicht

july-h90

Resümee

So nachdem ich am Wochenende das Buch fertig gelesen habe, möchte ich hier jetzt kurz berichten wie mir das Buch gefallen hat:

Die Story selbst hat mir sehr gut gefallen. Es sind ständig Dinge passiert, die ich nie gedacht hätte das sie in dem Moment passieren. Außerdem fand ich das Ende toll, das Sheridan doch noch die richtige Entscheidungen getroffen hat und es sozusagen ein Happy End gab. Einfach toll und wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich das Buch vermutlich schon im der ersten Woche fertig gelesen.

Leider muss ich aber auch eine Kleinigkeit bemängeln..."Zeiten des Sturms" ist ja das dritte Buch aus der Trilogie mit Sheridan Grant. Für mich war es auch das erste Buch das ich aus der Trilogie gelesen habe. An manchen Stellen musste ich schon mächtig überlegen um was es jetzt gerade geht und war teilweise sehr verwirrt. Das waren Stellen, an denen Dinge thematisiert wurden die in den ersten beiden Büchern passiert sind.

Ansonsten ein schönes Buch das man definitiv weiterempfehlen kann.

Deshalb würde ich dem Buch wenn ich könnte auch einen Stern abziehen und dem Buch 4/5 Sternen geben.