Zurück zur Übersicht

deadbeattl

Nette Geschichte

Als ich anfing das Buch zu lesen, dämmerte es mir, dass das was ich gerade lese kein 1. Band ist. Das hat mich erst einmal sehr demotiviert. Ich habe mir aber hier einige anderen Testurteile (ohne Spoiler) gelesen welche mich ermutigt haben weiter zu lesen.
Wenn man die ersten beiden Bänder nicht gelesen hat, wird man aber ordentlich in die Geschichte eingeweiht.
Inhaltlich geht es um die Hauptrolle Sheridian, die von Ihrere Vergangenheit eingeholt wird. Was mir gefällt ist, dass Sheridan sich tatsächlich Ratschläge ihrer Mitmenschen zu herzen nimmt und die Zitate häufiger mal aufgegriffen werden.
Mich hat die Geschichte nicht so gefesselt. Es hatte am Anfang viele Spannungsbögen, die aber zum Ende weniger werden. Es ist halt ein 3. Band der noch seine eigene Geschichte erzählt, die aber nicht viel Spannung bringen. Auch wenn es vielleicht doof klingt aber es ist eine nette Geschichte. Sheridan als Hauptrolle ist ein Interessanter Charakter, aber der das meiste Unglück in seinem Leben erlebt hat. Somit liest man im 3. von einer starken selbstbewussten Frau:-)