Zurück zur Übersicht

jessi.86

Mit der Vergangenheit abschließen

Das Sheridan sich der Vergangenheit stellt ist mutig. Ich habe mich während des Lesens gefragt, hätte ich etwas in meinem Leben anders gemacht aber nein, dann wäre ich nicht da wo ich schon immer sein wollte. Zwar habe ich nicht das durch gemacht was Sheridan durch machen musste aber ich konnte mich sehr gute in ihre Lage versetzen. Ich finde irgendwann wird jeder mal mit der Vergangenheit konfrontiert, wichtig ist wie man damit abschließt um sein Glück zu finden.