Zurück zur Übersicht

Tinki.do

Ich bin überrascht

Ich habe schon einige Bücher von Nele Neuhaus gelesen, alle aber eher in Richtung Krimi... dementsprechend war ich sehr erfreut darüber, dass ich nun auch mal etwas die Sheridan Reihe lesen darf.

Zunächst dachte, dass ich Probleme haben werde, da ich die ersten Beiden Bücher nicht gelesen habe. Aber Nele Neuhaus hat das so wunderbar geschrieben, dass man ohne Probleme die Handlung nachvollziehen und verstehen konnte.

Fangen wie aber nun mal vorne an: alleine das Cover hat mich schon sehr in den Bann gezogen. Das tiefe dunkelblau des Himmels und der goldene Orangeton des Feldes harmoniert sehr miteinander und gibt einen gleich ein leichtes Gefühl von Fernweh.

Ich war sehr überrascht über die dicke des Buches. Über 500 Seiten sind zwar schon viel, aber es dann in der Realität zu sehen war schon überraschend. Aber ich war glücklich, denn viele Seiten bedeuten viel Zeit in einer anderen Welt.

Ich habe bereits die knapp die Hälfte gelesen und bin gefesselt!
Es ist spannend, es ist ergreifend, emotional und gefühlsvoll. Ich bin wirklich ergriffen von der Geschichte und muss mich wirklich zwingen das Buch auch wieder aus der Hand zu legen!

Bis jetzt auf jeden Fall nur zu empfehlen!