Zurück zur Übersicht

Lieselotte99

Hinfallen, aufstehen, weitermachen

Von Anfang an hat es mir eine Freude bereitet "In Zeiten des Sturms" zu lesen. Auch wenn ich die ersten beiden Teile nicht kannte, konnte ich dem Buch problemlos folgen.
Sheridan ist eine auserodentlich interessante Figur und trotz allem was ihr zugestoßen ist cheinbar ein ganz lieber Mensch und eine tolle Freundin. Beim lesen konnte man wirklich mit ihr fühlen und hat ihre Entscheidungen gut nachvollziehen können. Sie ist ein Voorbild für alle, die selbst schwierige Zeiten durchmachen und auch wenn es sich um eine erfundene Geschichte handelt kann man für sich seine Schlüsse ziehen, was die Autorin dem Leser mitteilen möchte. Egal wie hart es dich im Leben trifft, du musst wieder aufstehen und weiter machen und für dein eigenes Glück kämpfen.
Es handelt sich auf jeden Fall um ein Buch, dass ich weiterempfehlen werde und ich freue mich nun auch schon drauf, nachträglich Teil 1 und 2 zu lesen.