Zurück zur Übersicht

Jana_hat_buecher

Hälfte geschafft

Jetzt habe ich die Hälfte des Buches geschafft und ich muss mich leider zwingen es weiterzulesen, um hier am Ende auch eine Rezension abgeben zu können.
Den Krimi, den ich bin Neuhaus gelesen habe, hat mir ganz gut gefallen. Leider muss ich sagen, dass mit dieses Buch nicht so wirklich gefällt. Ich komme mir vor wie in einem schlechten Hollywood Film, in dem möglichst viele Dinge passieren (Mutter getötet, vergewaltigt, entführt, Lockvogel für Mörder, Reifenpanne um Traummann zu begegnen) und der Protagonistin alle möglichen Fähigkeiten zugeschrieben werden (mutig, außerordentliche Stimme, schön, Synästehesie). Mir ist das alles zu dick aufgetragen und zu pathetisch...