Zurück zur Übersicht

Wibü

Grosse Erwartungen

Mit grossen Erwartungen startete ich in dieses neue Neuhaus-Abenteuer... das einige Jahre nach den Veröffentlichungen der Vorgängerbände unter ihrem Pseudonym erschien...
Sheridan ist nach allem, was sie durchgemacht hat auf dem Weg back to the roots, um von dort aus mit neugewonnener Zuversicht zu ihrem grössten Traum durchzustarten. Die Familie und ihr altes Umfeld fangen sie auf, um mit viel Optimismus und auch Glück, ihrem Leben einf neue Wendung zu geben. Soweit die Story... wie sagt man... Schuster bleib bei deinen Leisten... soviel Story in sowenig Buch zu bekommen, ist schon schwierig und das merkt man dann doch am Schreibstil. Nele, bleib bei Deinen Krimis... die Geschichte vom aufstebenden Star am Musikhimmel hat Lady Gaga gerade, wenn sie nicht so eine tolle Stimme hätte, sehr enttäuschend mit eine Abfolge toller Songs ohne besondere Story auf die Leinwand gebracht und Sheridan Grant kann da trotzdem nicht ganz heranreichen. Schade, ich bleibe dran, aber ich hätte mir etwas mehr davon versprochen.