Zurück zur Übersicht

vielleser18

Gefesselt

Sheridan hat in ihrer Vergangenheit schon einiges erleben müssen. Dies ist ja der dritte Band der Trilogie, die ersten beiden Bände habe ich schon vor vielen Jahren gelesen. Nele Neuhaus hat es geschafft, das gerade diese Ereignisse aus der Vergangenheit so gut mit hinein gearbeitet wurden, das bei mir die Erinnerung daran schnell wieder kam. Aber auch für diejenigen für die, die die Vorgänger Bände nicht kennen, wird alles gut mit hineingestrickt. Sheridan ist natürlich durch diese Ereignisse früh gereift und hat sich zu einer starken Persönlichkeit und entwickelt. Natürlich kann sie ihrer Vergangenheit nicht komplett entfliehen, sie macht es am Ende richtig und stellt sich auch dem letzten Geheimnis. Ich glaube anderes wäre auch ein unbeschwertes Leben nicht möglich.