Zurück zur Übersicht

_miss.dk

Fazit

„Zeiten des Sturms“ von Nele Neuhaus erzählt eine faszinierende Lebensgeschichte von einem 21-jährigen Mädchen das zu ihrem Traum viele Hindernisse überwältigen muss.

Sheridan Grant hatte keinen leichten Weg, denn sie hat eine geheimnisvolle Vergangenheit. Fast hätte sie nach 8 Wochen geheiratet, wurde von jemanden entführt, erfährt alles über ihre Herkunft, findet zurück zu den Menschen, die sie am meisten lieben & zeigt das ihre Begabung der Polizei die Lösung verrät. Ach und sie schafft es sich ihren Traum zu verwirklichen, der am Ende eine überraschende Wendung bringt.

Im Großen und Ganzen möchte ich nicht zu viel verraten, denn es soll ja spannend bleiben und zum lesen animieren. Es war mein erster Buch von ihr und ich war überwältigt, wie mächtig diese Geschichte ist. Also langweilig wird es definitiv nicht. Und besonders erstaunt war ich von der vielseitigen Recherche, denn es war sehr detailliert beschrieben. Nur das Ende enttäuschte mich etwas, denn das Geheimnis wurde relativ knapp & kurz gehalten, was ich irgendwie schade fand. Ansonsten tolles Buch & tolle Geschichte, ist absolut empfehlenswert. Vielen Dank das ich dieses Buch testen durfte.