Zurück zur Übersicht

Enidan

Fazit

Wie schon die ersten beiden Teile der Sheridan-Grant-Reihe ist auch der dritte Band toll geschrieben. Es dürfte kaum jemandem schwer fallen, sich in die Geschichte fallen zu lassen und mit Sheridan (und auch mit allen anderen Charakteren) mitzufiebern.

So schade es ist, dass die Reihe nun ein Ende findet, bin ich froh, dass ich an diesem Test teilnehmen durfte, weil ich ansonsten vermutlich nicht in den Genuss dieser tollen Geschichte und in Kontakt mit der Autorin gekommen wäre.

Ich kann Nele Neuhaus und ihre Bücher uneingeschränkt empfehlen. Sie hat einen tollen Schreibstil und schafft es von Seite 1 an, den Leser mitzureissen.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich das Buch innerhalb weniger Tage verschlungen habe und direkt meiner Arbeitskollegin empfohlen und ausgeliehen habe (die bis jetzt genauso begeistert ist wie ich :D )