Zurück zur Übersicht

Feyre

Einfach Wow!

Gespannt habe ich während der Versand-Phase gewartet wann mich das Buch erreicht.
Am Samstag wurde es geliefert.

Das Cover passt perfekt in den Kontext der Serie. Außerdem ebenso zum Titel des Buches "Zeiten des Sturms".

Das Format ist super gewählt. Nicht zu klein um nicht noch dicker und damit unhandlicher zu werden, aber auch nicht zu groß um unhandlich zu sein.
Die Stärke des Einbandes ist für ein Taschenbuch ebenfalls sehr angenehm gewählt.

Die ersten 150 Seiten habe ich direkt am Samstag Abend gelesen.
Ich war sehr gespannt wie es nach den ersten beiden Bänden weiter gehen wird. Daher konnte ich das Buch auch nur schwer aus der Hand legen.

Nele Neuhaus schafft es immer wieder ihre Geschichten so spannend zu machen, dass ich die Bücher am liebsten am Stück lesen würde.

Sheridans Weg bleibt steinig. Trotzdem schafft sie es immer wieder einen Weg für sich zu finden.
Dabei trifft sie verschiedene Charaktere die man so auch selbst schon getroffen hat oder treffen kann. Ich konnte mich in sie hinein versetzen und so die Geschichte durch ihre Augen sehen.
Die "Ups & Downs" die Sheridan erlebt fesseln den Leser.
Dabei bildet sich ein Gleichgewicht zwischen diesen, wodurch der Leser nicht den Eindruck bekommt, dass die Hauptfigur nur Glück oder Pech hat.
Sie muss sich ihren Platz im Leben erkämpfen. Was sie auch immer wieder unter Beweis stellt.

Zeiten des Sturms knüpft immer wieder an die beiden vorangegangenen Teile an. Ebenso erfährt der Leser viel neues.