Zurück zur Übersicht

ANSAP

Ein gelungenes Buch

Die Vergangenheit von Sheridan spielt eine große Rolle, es ist auch nachvollziehbar, wenn man die ersten beiden Bücher nicht gelesen hat. Man bekommt Einblicke , in die Erlebnisse, die Sherdian bisher erlebt hat.
Auch die Landschaft von Nebraska wird anschaulich beschrieben , was den schreibstil von Nele Neuhaus entspricht.
Die Autorin hat auch ausführlich über die Musikbranche geschrieben.
Man merkt, dass sSheridan noch sehr jung ist, in manchen Situationen müsste sie meiner Meinung nach gelassener und nachgeliefert sein.gerade gegenüber ihrem Bruder.
Man meint fast, dass es mit einem Happy End ausgeht, aber die letzten Seiten fehlen mir noch ;-)