Zurück zur Übersicht
Profilbild

Jackie06

Die Vergangenheit kommt oftmals wieder

Erst einmal möchte ich sagen, dass die Geschichten sehr spannend und unterhaltsam geschrieben sind. Ich habe den gesamten Roman schon durchgelesen. Meiner Meinung nach holt einen die Vergangenheit so lange wieder ein, bis alle Konflikte gelöst sind. Ob man nun direkt an den Ort seiner Kindheit zurückkehrt oder von anderen Orten aus die Sachen bereinigt, sei dahingestellt. Aber manchmal ist es auch so, dass man denkt, man ist nicht mehr willkommen, weil so viele Dinge passiert sind. Die Wirklichkeit sieht meistens jedoch anders aus. Ich finde es sehr schön, wie dieses hier beschrieben ist. Es ist kurzweilig gehalten und sehr interessant. Aber nicht nur Sheridan, die Hauptfigur, sondern auch Marcus und einige andere werden mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Ich freue mich schon auf Testwoche 4 und verbleibe bis dahin mit herzlichen Grüßen.