Zurück zur Übersicht

Liza86

Die ersten 100 Seiten lesen sich gut

Es handelt sich hierbei um das dritte Buch der Sheridan Grant Trilogie und knüpft direkt an das Ende des zweiten Bandes an. Sheridan hat Zweifel an ihrer bevorstehenden Hochzeit mit Doktor Paul Sutton und wird dann von ihrer jüngsten Vergangenheit eingeholt, welche sie auf direktem Weg nach Hause in den Schoss ihrer Familie bringt.
In einem Nebenzweig lernt man den ehemaligen Musiker und jetzigen Musikproduzenten Marcus Goldstein kennen, der im dem Laufe der Story wohl zur Verwirklichung von Sheridan's grösstem Traum beiträgt....