Zurück zur Übersicht

Sijuwa

Das darf es noch nicht gewesen sein...

Zeiten des Sturms - der 3. Teil der Sheridan Grant Reihe - nimmt uns wieder mit in das Leben der jungen Hauptdarstellerin. Auch wer die ersten zwei Teile nicht gelesen hat, kommt sehr schnell in die Geschichte rein.
Sheridan atmet nach den schrecklichen Erlebnissen in Teil 2 kurz durch, kommt dann aber doch wieder über Umwege zurück zur Willow Creek Farm. Dort findet Sie zu sich selbst und startet gestärkt und trotzdem mutig in Ihre Karriere als Musikstar. Verschiedene Stolpersteine meistert Sie mit Bravour und folgt am Ende Ihrem Herzen.

Für mich eine absolut gelungene Geschichte, die ich in zwei Tagen verschlungen habe. Einzig 9/11 war für mich persönlich zu schnell abgehandelt, bzw. eine Spur zu viel - hier hätte aus Meiner Sicht eine kleinere Katastrophe an dieser Stelle gereicht.

Eine Frage bleibt bei mir noch offen: Ist das nun wirklich das Ende? Das wäre sehr schade. So ein junges Mädchen hat bestimmt noch eine Menge zu erleben ;-)