Zurück zur Übersicht

tinika_ChristinaSchön

Augenzeugin

Nele Neuhaus versteht es - mich als Leserin - mitzunehmen in das bewegte Leben der Sheridan Grant. Wie eine Augenzeugin leben in der Geschichte, durch die teilweise Ich-Form Schreibweise der Autorin.

:-) Im dritten Band nun gelingt es der talentierten Sheridan ihren Traum wahr werden zu lassen sich in der Musikbrange durchzusetzen. Jedoch ist sie wieder eingeholt von ihrer bewegten Vergangenheit. Wird sie es schaffen vergangenes Vergangenheit zu lassen und ihre Lebenserfahrung zu ihrem Gunsten umzusetzen? ;-)

Der dritte Band "Zeiten des Sturms" rundet die beiden vorhergehenden Bände "Sommer der Wahrheit" und "Straße nach nirgendwo" ab. Obwohl jeder Band für sich gelesen werden kann, empfehlt es sich die Bände fortlaufend zu lesen, um in die Geschichte einzutauchen "mitzuerleben".

Wer Nele Neuhaus bisher als (nur) Krimi-Autorin kennt, wird auch in der Sheridan Grant Saga kriminalistisch bedient.

#ullsteinverlag #mytestneuhaus