Zurück zur Übersicht

ladypink

Achtung Suchtgefahr :-)

Selten hatte ich den Drang ein Buch nicht mehr aus den Händen legen zu können. Innerhalb von 3 Tagen habe ich die Geschichte von Sheridan Grant verschlungen und mit ihr gehofft und gelitten. Die ersten 50 Seiten waren für mich etwas schwierig in die Geschichte reinzufinden (leider kenne ich die ersten beide Teile nicht), aber der flüssige Schreibstil und die spannenden Wendungen sind es Wert das Buch einfach weiterzulesen.
leave a light on - am Ende habe ich sogar Tränen vergossen vor Ergriffenheit. Über den Inhalt möchte ich gar nicht soviel verraten - nur soviel : Es sind Zeiten des Sturms für Sheridan Grant.
Absolut empfehlenswert! Für mich das erste Buch von Nele Neuhaus welches ich gelesen habe, aber es wird auf keinen Fall beim letzten bleiben.