Zurück zur Übersicht

TrinchenLE

"Zeiten des Sturms" - spannend, aber auch langatmig!

#mytestneuhaus #ullsteinverlag
Dieses Buch konnte ich überraschend im Rahmen eines Produkttests von mytest/desired lesen.
Ich kenne die beiden Vorgänger-Romane dieses neuen Romanes von Nele Neuhaus nicht , aber laut der Beschreibung bei mytest ist dies nicht zwingend notwendig.
Man konnte der Geschichte um Sheridan Grant trotzdem gut folgen, für ihre 21 Lebensjahre hat schon viel Negatives im Leben erlebt. Sie ist jedoch eine sympathische und starke Figur, die ihren Weg im Leben sucht.
Ich bin mit dem Roman (als Buch mit 521 Seiten) noch nicht ganz durch, die beiden Vorgänger werde ich aber wahrscheinlich nicht lesen. Insgesamt ist so viel in dem Roman, was anstrengend ist, dass ich lieber einen klaren Handlungsfaden mag, wie die meisten Krimis ihn bieten.
Das Taschenbuch selber ist hochwertig aufgelegt mit geprägtem Text und einem aufklappbaren Einband.

Ich bin ein sehr großer Fan der Taunus-Krimis von Nele Neuhaus (leider bisher nur filmisch) und werde daher zunächst diese in Angriff nehmen (jedoch als eBook, das dicke Buch immer mir rumzuschleppen, ist mir doch zu anstrengend auf Dauer).
#mytestneuhaus #ullsteinverlag