Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Nadine gefällt das Ernährungsstudio ganz gut

Hallo,

ich habe nun seit einiger Zeit das Ernährungsstudio von Nestlé getestet.
Die Homepage ist sehr schön gestaltet und man findet sich schnell zurecht. Auch die Anmeldung verlief problemlos und schon konnte ich loslegen.

Sehr gut finde ich, dass man bei seinem Rezeptplan gewisse Sachen ausschließen kann (z.B. Snacks für unterwegs, kein Fleisch etc.). Man erhält dann umgehend Rezept- und Essensvorschläge aus denen man auswählen kann. Für die gewählten Rezepte kann man sich auch gleich die passende Einkaufsliste ausdrucken lassen, was schon einmal eine große Hilfe ist. Jedoch wären Schritt-für-Schritt Zubereitungsanleitungen hilfreich beim Kochen. Die Rezepte sind auch sehr abwechslungsreich und es gibt nicht nur Frühstück/Mittag/Abend Rezepte sondern auch Snacks zwischendurch.

Am Anfang ist es schon einmal eine Umstellung, da es schon mehr Zeit kostet die
Rezepte nach Vorgabe zuzubereiten, gerade wenn es früh's sehr schnell gehen muss.
Aber nach einer "Eingewöhnungsphase" und ein paar Minuten früheres Aufstehen klappt es auch die Gerichte zuzubereiten um sie mit ins Büro zu nehmen.

Schwieriger dagegen ist für mich die regelmäßige Eingabe von Gewicht etc., gerade wenn man später nach Hause kommt oder bei dem tollen Wetter bei dem ich lieber nach der Arbeit/Uni etwas draußen unternehme als mich vor den Computer zu setzen.