Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Katja hat viel Spaß im Ernährungsstudio

Hallöchen,

das Testen geht weiter und es macht mir immer noch unheimlich viel Spaß! Allerdings musste ich feststellen, dass es ziemlich aufwendig ist, regelmäßig zu aktualisieren, was ich gegessen habe. Hin und wieder nehme ich mir mal die Zeit, aber gerade wenn ich nicht den ganzen Tag zu Hause sitze und nach jeder Mahlzeit alles eingeben kann, vergesse ich Dinge, die ich gegessen habe.


Zudem bin ich davon überzeugt, dass die Angaben da falsch sind! So viel wie ich gegessen habe, kann es unmöglich sein, dass ich nur so wenige Kalorien aufgenommen habe. Ich freue mich natürlich jedes mal, aber es wirkt unwirklich, dass ich wirklich nur so wenig aufgenommen haben soll.
Allerdings gebe ich auch nicht immer alles ein, weil es mir einfach zu aufwendig ist, immer alle Listen zu durchsuchen.
Ich würde es deutlich besser finden, gäbe es die Möglichkeit einer Suchfunktion. Dann würde ich einfach in das Feld eintippen, was ich gegessen habe, heute früh zum Beispiel Käse, Rahmstufe, und dann würden die entsprechenden Möglichkeiten aufgezeigt werden. Ebenso mit Obst oder Gemüse. Ich suche teilweise minutenlang nach dem Obst und manchmal ist es dann nicht einmal vertreten. Eine solche Suchfunktion würde zu dem ermöglichen, viel mehr Produkte aufzunehmen, weil der Konsument dann nicht mehr selbst alles durchsuchen muss, sondern einfach nur das entsprechende eingibt.


Aber auch mit der momentanen Version bin ich zufrieden. So habe ich den Überblick, wie viel ich zum Beispiel mit einer Scheibe Brot aufnehme. Und vor allem habe ich dann den Überblick, wenn mir noch Eiweiß o.ä. fehlt. Aber auch hier wieder eine Kritik. Ich habe vorhin beispielsweise Tartex gefrühstückt. Es ist zwar eine Art pflanzlicher Brotaufstrich, aber es gibt viele verschiedene Sorten, die teilweise besonders fettig sind. Und ein besonders großes Problem ist, meiner Meinung nach, das komplette fFehlen von vegetarischen/veganen Ersatzprodukten. Ich glaube, das habe ich schon einmal erwähnt, aber dieses Problem begegnet mir ständig.


Durch meine Newsletter bin ich eben auf etwas Tolles aufmerksam geworden. Die Anwendung Quick-Fit ist durch die Animation interessant und lustig, und die Übungen sind perfekt für zwischendurch und gut erklärt. Das werde ich mir merken, und versuchen hin und wieder einzubauen, wenn ich eine kurze Pause brauche.
Zudem bin ich begeistert von der Betreuung beim Ernährungs-Coach. Ich werde einmal die Woche daran erinnert, mein Gewicht einzugeben, das dann in der Kurve angezeigt wird. Zudem habe ich gerade eben eine kurze Frage zu meinem Essverhalten beantwortet. Weil ich angegeben habe, dass ich hin und wieder das Abendbrot ausfallen lasse, bekam ich postwendend einen Tipp, wie ich das ändern kann und den Hinweis, dass es besonders wichtig ist, auch abends noch zu essen.


In meinem Kalender kann ich direkt überprüfen, wie viele Tage ich schon vergessen habe, meine Nahrungsaufnahme einzugeben und auch wann ich Sport eingeplant hatte, den ich auch vergessen habe. Mir fehlt es leider ein wenig an Disziplin, aber durch die regelmäßige Beobachtung meines Kalenders denke ich hin und wieder daran, immerhin ein wenig zu tun.


Obwohl ich noch keine großen Schritte geschafft habe, habe ich mir gestern schon erlaubt, ein wenig shoppen zu gehen um mich zu motivieren weiter zu machen und mich schon einmal dafür zu belohnen, hin und wieder Sport zu treiben. Zudem habe ich mir einen Bikini gekauft, der mir früher gut gepasst hätte, um mich noch mehr zu motivieren, immer weiter zu machen.

Ich drücke allen, die das gleiche Versuchen, die Daumen, dass sie erfolgreicher sind als ich und es schaffen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes, verlängertes Wochenende,
Liebe Grüße,
Katja

 

Hallo Katja,

falls Du ein konkretes Beispiel hast, bei dem Du an den Werten zweifelst, kannst Du gerne mal einen Screenshot davon machen. Dann werde wir mal einen Blick darauf werfen. ;-)

Den Tipp mit der Suchfunktion finde ich sehr schön!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dein Ziel erreichst und der Bikini wunderbar passt!

Lieben Gruß

Nathalie