Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Frauke hat schon großartige Erfolge!

Hallo Nathalie,

heute nochmals ein zusammenfassender Bericht über meinen Abnehmprogramm.
Angefangen hat alles ja schon im Dezember im Ägyptenurlaub. Die Bilder und Videos waren ein Schock. Damals beschloss ich nun endlich mal wieder abzunehmen. Ich konnte keines meiner Bilder mehr ansehen. Bei meiner Bandscheibenkur stellte sich dann ein kleiner Erfolg von 1 Kilo ein. Mit Sport und Umstellung der Ernährung schaffte ich dann bis Ende April 4 Kilo. Man war ich stolz. Dann kam Euere Einladung ins Nestlé Ernährungsstudio und ich war glücklich dabei zu sein. Mit diesen wertvollen Tipps und Anregungen machte es erst richtig Spaß nochmals über 2 Kilo abzunehmen. Auch die Berichte der anderen Tester haben mich immer wieder ermuntert weiter zu machen. Sport gehört jetzt ganz selbstverständlich dazu. Der Kauf einer Waage Ende Februar war eine gute Idee. Selbst mein Mann steht jetzt jeden Tag auf der Waage und kontrolliert sein Gewicht. Es entsteht zwischen uns beiden ein regelrechter Wettbewerb wer mehr abnimmt. Wir nehmen jetzt alle viel bewusster unser Essen auf und freuen uns über jeden kleinen Erfolg. Die Ratschläge und Rezepte haben wir beide uns oft gemeinsam durchgelesen und auch einige Rezepte ausprobiert und konnten sie nur loben.
Mit den Eintragungen der Lebensmittel hat es zwar nicht immer zeitlich geklappt, aber wir haben uns trotzdem sehr an die Ratschläge gehalten.
Durch das schöne Wetter haben wir auch wieder viel unsere Fahrräder genutzt und sind hinaus ins grüne geradelt. Durch einige Kilo weniger und  wieder mehr Lebensfreude hatten wir sehr viel Spaß dabei. Angespornt dadurch werden wir uns nächste Woche einen Fahrradträger fürs Auto kaufen, so dass wir unsere Touren noch ausdehnen können. Wir haben ja jetzt so viel Spaß dabei. Sind Stolz auf jedes Gramm was wir abnehmen.


Unser Fahrradergometer wird nun auch nicht mehr als Kleiderständer benutzt und hat seine ursprüngliche Aufgabe wieder zu erfüllen. Sogar der alte Crosstrainer steht nicht mehr nur rum, es wird wieder fleißig trainiert.
Manchmal wünsche ich mir jetzt sogar einen Regentag, dass ich in Ruhe mein Sportprogramm durchziehen kann und kein schlechtes Gewissen habe draußen im Garten zu sein.
Vor einem Monat habe ich mir noch einen Schwingstab zugelegt und benutze ihn nun auch gelegentlich.
Da man nun schon erste Erfolg sieht sind sogar unsere Freunde aufmerksam geworden und wollten wissen was wir machen. Als wir Ihnen vom Nestlé Ernährungsstudio erzählten wollten sie auch gleich mal reinschauen. Ich glaube wir werden jetzt alle gemeinsam versuchen, etwas für unsere Gesundheit zutun.

Morgen ist nun der Tag meiner Silberhochzeit, wie vorgenommen sind jetzt über 6 Kilo runter, ich bin glücklich mein altes Kostüm passt wieder.

Wir werden uns morgen einen schönen Tag machen und nur ganz wenig sündigen, aber dafür erst mal abends schön Essen gehen.
Bei der Familienfeier wird dann bestimmt noch mal gesündigt, aber man achtet doch schon mehr auf alle Kalorien als vorher.
Wir werden bestimmt auch weiter die Ernährungsseiten lesen und versuchen uns an die Ratschläge die uns bis jetzt so gut geholfen haben zu halten.
Auch wenn es manchmal schwer fällt wir wollen durchhalten. Über kleine Sünden können wir uns jetzt immer schwarz ärgern.


Habe noch einig Fotos von unseren Sportgeräten bei.
Viele liebe Grüße

Frauke