Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Bettina freut sich schon auf die nächsten Wochen

Hallo Nathalie,

also erstmal freue ich mich, dass ich mit ausgewählt wurde, an dem Test teilzunehmen.
Es ist ja doch so, dass man gerne etwas anfangen möchte, aber der innere Schweinehund sagt: Nein, danke.
Durch Euren Test hat man die Möglichkeit, sich mit den wichtigen Fragen zur Ernährung auseinander zu setzen und mit anderen in Kontakt zu treten.
Ich freu mich also schon auf die nächsten Wochen.
Aber nun zum Bericht:
Ich hab mich problemlos angemeldet und die Bestätigungsmail auch gleich erhalten. Ein kurzer Klick und die Anmeldung war vollzogen.
Als erstes hab ich mir dann Euren Projektplan durchgelesen, war aber so gespannt, dass ich gleich ein wenig auf der Internetseite von Nestlé Ernährungsstudio geschmökert habe.
Ich habe den Ernährungs-Check durchgeführt, um grundlegend zu schauen, wo man seine Essgewohnheiten noch verbessern kann.
Mein Ergebnis:

Sie haben 62% der maximalen Punktzahl erreicht (62 von 100 Punkten). Das Ergebnis ist nicht schlecht. Sie ernähren sich im Grunde ganz gesund, könnten aber einiges besser machen.

Das macht doch Mut, ein bisschen was zu verändern und dann vielleicht auch ein paar mehr Punkte am Ende zu erhalten. :-)

Die Einzelauswertungen der Abschnitte finde ich allerdings etwas sehr weitgefasst.
Aber das soll ja wahrscheinlich auch nur ein allgemeiner Ausblick sein, wo es noch hapert.

Gut finde ich die weitergehenden Links zu jedem Thema. Da gibts nochmal richtig gute Ideen und Informationen.
Allerdings werde ich die heute Abend nicht mehr alle lesen, dafür ist's schon zu spät.
Aber wir haben ja noch ein paar Tage Zeit.

So ich schau jetzt noch weiter.
Gute Nacht.
Bettina