Zurück zur Übersicht

admin

Vanessa würde "Gefällt mir" klicken

Gestern war es endlich soweit, ich komme um halb sechs von der Arbeit nach Hause, stelle meine Waschmaschine an und freue mich auf nen schönen Serienabend, schließlich kommt ja seit einer halben Ewigkeit endlich wieder das Standart-Mittwoch-Abend-Programm auf Pro7: Zwei Stunden Liebe, Sex, Schöne Männer, Dramen und ein bisschen Medizin – Grey´s Anatomy und Private Practice!

Da kommt mein Bruder die Treppe heruntergeflitzt „Vanessa, Vanessa, da ist ein Paket für dich gekommen“ – Was für ein Paket denn?“ – „Warte ich les mal …. Von Erdbeerjoghurt!“ – „Erdbeerjoghurt?“, frage ich. „Ja gugg doch da steht Erdbeerjoghurt!“, antwortet er.

„Nein Henni, da steht Erdbeerlounge, das wird dir sicher gefallen das Päckchen.“ – „Warum denn?“, fragt er.

Dann öffne ich das Päckchen schnell und die Reaktion sind leuchtende Kinderaugen „Cool!“

Meine nächste Überlegung ist, wie ich das ganze wohl fotografieren soll (zum Angeben bei Freunden natürlich ;-))

Ah Idee, auf meiner aller liebsten Bettwäsche mit Leopardenmuster, ich hab da so nen kleinen Fimmel…Also Fluchs die Kiste auf dem Bett verteilt, Handy raus und klick, da ist das erste Foto.

Dann will ich die guten Stücke natürlich probieren  - Mist, ich hab mir natürlich erst vor 5 Minuten nen Kaugummi reingeschoben, naja hat er wohl Pech gehabt der Kaugummi.

So Tüte auf (natürlich erst einmal ne kleine, man weiß ja nie), Geruchstest mhh riecht ein bisschen wie diese neuen Shakegewürze für die Pommes bei MC D…jetzt hab ich ein bisschen Angst, dass sie auch so schmecken wie meine Pommes mit diesem misteriösen Gewürz.

Naja Augen zu und durch…

Oh… mh… besser… fein… schmeckt… klein Vanessa ist glücklich! Sie schmecken nicht wie ich befürchtet hatte, sie sind knackig und nicht so fettig. Sie sind auch dicker als normale Chips, dadurch auch nicht so bröselig. Die würden auf  Facebook wohl ein „Gefällt mir“ von mir bekommen.

Den Rosmarin finde ich schmeckt man aber erst so im Nachgeschmack richtig, vorher ist’s nur ein nettes Allerlei, das ich nicht so genau definieren kann. Trotzdem „ I like!“

Gerüstet mit zwei kleinen Tütchen für die „weite Reise“ ins nächste Stockwerk gehe ich los. Meine Family darf auch mal probieren wo Brüderchen so lieb war und mir das Päckchen runter gebracht hat. Ich rufe: „Will jemand Chips?“, und alle kommen angekrochen, Brüderchen Henni, Schwester Vali und auch mein Paps. Freude strahlende Gesichter und dann der gemeine Satz von mir „ Wer probieren will von dem mach ich ein Foto!“ Henni schreckt das nicht ab, er post sogar, meine Schwester jedoch sieht das kritischer „Nee Vanessa, gugg mal meine Haare und nee …nö … will ich nicht, du schickst das denen ja!“  Ja das tu ich, Paps stört das auch weniger allerdings möchte ich euch das Bild wie er sich in der Chipstüte verkriecht ersparen, ;-)

Auch von den beiden Männern im Haushalt kommt positives Feedback, mein Bruder findet die Tüte jedoch zu klein… da sollte mehr drin sein.

So während der ganzen Tipperei musste auch wieder eine Tüte leiden, schwupp da war sie leer. Morgen nehm ich mal eine mit auf die Arbeit und höre mir an was meine lieben Kollegen dazu zu sagen haben (falls sie nicht den Mund zu voll haben)

Liebe Grüße Vanessa