Zurück zur Übersicht

admin

Naturals Rosmarin Produktest Bericht 1

Hallo:)

Vor ein paar Tagen kahm das Testpaket ENDLICH an, ich hab mich schon so darauf gefreut *g*.

Es ist auch alles scheinbar heile angekommen, der Karton war in Ordnung und die Chips dürften alle OK sein. Bisher waren keine Krümelpackungen dabei...

Mein Mann und ich haben noch am gleichen Abend beim Fernsehen gleich die erste Tüte aufgemacht. Ich glaube so bewusst und kritisch hab ich noch nie Chips gegessen, man will seine Sache als Tester ja auch irgendwie gut machen^^.

Die Verpackung sieht schonmal recht ansprechend aus, und man wird auch nicht enttäuscht beim öffnen. Das, der Tüte entströmende, Aroma beim öffnen lässt auf würzigen Inhalt schliessen. Bei manchen Chipssorten kann man jetzt schon das Fett riechen, in dem sie gebacken wurden, bei Naturals haben wir aber nur Gewürze wargenommen. Die Chips an sich schmecken super lecker :) Sie sind schön knackig, schmecken überhaupt nicht fettig und sind für meinen Geschmack perfekt gewürzt, eine gelungene Mischung aus Salz und Rosmarin (das hab ich am stärksten geschmeckt) und noch anderer Gewürze die man aber nicht soooo deutlich herausschmeckt, dass man gleich sagen kann "boah da ist das und das drin". Mein Mann findet dass man von den Chips auch nicht so die Unmengen vertilgen kann/muss wie bei herkömmlichen Chips. Man kennt das ja: man öffnet eine Tüte Chips und gibt erst Ruhe wenn die leer ist. Bei Naturals wird das Knabberverlangen aber irgendwie tatsächlich befriedigt, was zur Folge hat dass man tatsächlich aufhören kann bevor die Tüte vollständig geleert wurde :) Ich kann das nur bestätigen und finde das sehr toll, endlich hat das Knabbern auch sowas wie einen Sinn bzw. verschafft eine Art Erfolgserlebnis. Vielleicht hat die Tatsache etwas damit zu tun, dass kein Gluten drin ist.... noch so eine Sache die an Naturals absolut toll ist :) Durch meine kürzliche Schwangerschaft und meine aktuell vorhaltende Stillzeit habe ich ein neues Bewusstsein für gesünderes Essen entwickelt, und festgestellt dass Gesund nicht immer teuer, langwierig oder ätzend sein muss. Wenn man sich ein bischen mit der Materie beschäftigt kann man geniessen und gesund leben, und Naturals passen da sehr gut rein finde ich. Gesund zu leben heisst für mich nicht nur gesundes Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch zu essen, sondern auch bewusst zu naschen! Die Seele sollte schließlich auch gesund bleiben ;) Man muss sich eben ein wenig zügeln und nicht gleich alles in den Mund stecken wo "Naschwerk" draufsteht. Naturals sind jetzt jedenfalls meine neuen Leib und Lieblingschips. Sie sind zwar nicht als grundsätzlich Gesund einzustufen, immerhin ist es trotzdem ein Knabberartikel, aber ich kann sie problemlos in Maßen geniesen, muss kein Gluten in mich reinstopfen (was definitiv als gesünder gilt!), und habe Spaß dabei, was meine Laune gesund hält :) Ich bin zudem vom Geschmack her recht sicher, dass sie weniger Fett als herkömmliche Chips enthalten, eine Vergleichspackung hab ich jetzt aber leider nicht im Haus.

Soweit erstmal die ersten Erfahrungen mit Naturals von uns, sobald wir die Minis verteilt haben gibts bestimmt noch mehr Feedback :)

Danke dass wir mitmachen dürfen

Grüße
Maria & Familie