Zurück zur Übersicht

admin

Naturals-Epidemie bei Monika und Dirk

Hallo Kris und auch Hallo an das gesamte Empfehlerin-Team!

Was habt ihr da nur getan??? Bei uns ist eine Naturals-Epidemie ausgebrochen…

Jetzt mal im Ernst: Vielen Dank für das üppige und leckere Testpaket!

Mein Mann und ich haben nach dem Auspacken erst mal selbst getestet und haben eine große Tüte geöffnet.

Gleich nach dem Öffnen fragte mein Mann „mit Rosmarin, was ist das denn für eine Geschmacksrichtung??? Schmeckt das???“ und dann hatten wir diesen lecker würzigen Duft in der Nase, haben an den Chips geschnuppert und mein Mann hat ganz zaghaft probiert, ganz nach dem Motto „was der Bauer nicht kennt, isst er nicht“.

Danach waren wir uns aber beide sofort einig, dass das voll und ganz unseren Geschmack trifft! Hmmmmmmmmmm lecker, die Naturals mit Rosmarin haben schon direkt den neuen Spitznamen „Ofenkartoffeln to go“ bekommen.

Ich bin total begeistert, wie dünn geschnitten und wie lecker knusprig die Chips sind und ich habe den Eindruck, dass die Chips nicht so fettig sind wie andere. Das finde ich besonders toll!

Also wir beide brauchten keine Überredungskünstler, die Naturals mit Rosmarin zu lieben, diese Chips haben uns total überzeugt, obwohl die Tüte irgendwo ein Loch gehabt haben muss, so schnell war die leer…

Abends kam mein Bruder mit Frau vorbei, ganz fleißig noch eine Radtour nach Feierabend, die beiden sind sehr sportlich und tun viel für Ihre Figur.

Ich konnte und wollte dennoch die leere Chipstüte nicht mehr verschwinden lassen und da kam schon der Spruch „ja ja, wir strampeln uns die Pfunde ab und ihr sitzt hier mit Chips, toll!“

Mein Bruder ist aber auch ein Leckermäulchen und fragte gleich nach, was das denn für Chips sind. Selbstverständlich bekam er gleich eine Probetüte von unseren „Ofenkartoffeln to go“ und auch seine Frau beschenkten wir mit einer Probe, ER probierte, SIE wollte die Tüte für ein anderes Mal lassen… Mein Bruder hatte blitzschnell die kleine Probetüte weggenascht und schaute in den Karton, ob denn nicht noch etwas für ihn übrig sei???

Letztlich saßen wir kurze Zeit später gemütlich beisammen, eine Schüssel Naturals auf dem Tisch und mussten immer wieder probieren, dieser fein-würzige Geschmack lässt einen nicht mehr los.

Markus und Frau hatten wir angesteckt und die beiden haben sich dann auch noch je ein Tütchen sogenannte Wegzehrung für den Rückweg gefragt.

So viel zum Thema Fitness!

Meine Eltern sind dann tags darauf von uns mit einer großen Tüte Chips und mit zwei kleinen Tütchen für die Nachbarskinder beschenkt worden.

Was soll ich euch sagen… meine Mutter hatte die Tüte schon mal aufgemacht, um zu probieren, während mein Vater noch unter der Dusche stand. Er kann von Glück sagen, dass er noch etwas abbekommen hat! Die beiden haben die Naturals inzwischen schon selbst vom Einkauf mitgebracht und sind auch schon Fans geworden. Mama sagte auch direkt bei meiner Nachfrage, wie es denn geschmeckt hat, dass sie gerade diesen leichten Geschmack so toll findet.

Die Nachbarskinder haben sich beide über ihre „Kindertüte“ hergemacht und am nächsten Tag nachgefragt, ob sie denn noch mal jeder eine Kindertüte haben können. Da hatten meine Eltern schon eingekauft und haben noch mal eine Runde Chips ausgegeben.

Morgen früh bin ich in der Physiotherapie-Praxis und nehme dem fleißigen Team meine „Ofenkartoffeln to go“ mit, ich werde natürlich wieder berichten!

Ganz liebe Grüße an das ganze Team!