Zurück zur Übersicht

admin

Barbara hatte Spaß beim Ostereiernfärben

Hallo!
Anbei ein Foto von der Vorbereitung aufs Osterfest.
Als Kinder haben wir schon jeden Karfreitag die Eier bemalt, das war eine lustige Sache, wenn wir drei Mädels  versucht haben, uns mit den schönsten Motiven zu übertreffen. Diesen Brauch habe ich (56) bis heute beibehalten und liebe es immer noch, die Ostereier bunt zu färben.
Wie damals benutze ich auch heute noch, ob im Wohnmobil oder zuhause, einen Malkasten.
Meine Schwestern nehmen daran nicht mehr teil, sie wohnen zu weit weg.
Aber auch für mich allein macht es mir Spaß. Damit der Osterhase sich morgen früh auch freut und neue Kraft tanken kann, habe ich die letzten mir verbliebenen Päckchen Naturals beigelegt. Allerdings werden die restlichen (wenn er was überläßt!!!) Sonntagnachmittag an meine Familie verteilt, wenn wir uns zum Osterbrunch treffen.
Ein wunderbares und frohes Osternfest für das Team.