Zurück zur Übersicht

admin

Andzelika und ihre Arbeitskollegen finden es gut, dass Naturals aus echten Kartoffelscheiben besteht

beim ersten probieren, leichte enttäuschung, da der geschmack nicht durchkommt und als langweilig empfunden wird...was den oft irritierten geschmacksnerven zuzuschreiben ist... doch dann gewöhnt man sich dran - im positiven sinne - und peu-a-peu das nächste mal ist es tatsächlich ein leckeres geschmackserlebnis...
was uns und allen anderen gefallen hat, ist dass keine konservierungsstoffe und keine künstlichen aromen verwendet werden... das "naturals" in "Naturals" ist mir wichtig, ich / wir kennen uns damit aus, denn wir sind kochprofis und schreiben u.a. kochbücher...
wir hatten im büro eine große schale stehen und fragten jeden nach seiner meinung und gaben dann an vereinzelte die probentüten ab... der geschmack nach rosmarin  kam gut an... auch weil er nicht so aufdringlich ist, wie z.b. "cirrywurst" oder exotische geschmäcker anderer Chipssorten...
und alle hatten die gleiche erfahrung: erst wenig empfinden, doch dann großes erstaunen und leckeres geschmacksempfinden...
was auch gut ankam war, dass es "echte" chips sind, also aus echten kartoffelscheiben, und nicht aus einem dubiosen kartoffelmehl...
also auch so wie wir manc hmal eigene chips in der pfanne machen, und natürlich mit schale...
alles in allem: eine leckere innovative chips-erfindung
können wir mit gutem gewissen weiterempfehlen...