Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

"Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe mich sehr amüsiert", sagt Tanja.

Wir hatten das Glück, so hammer-geiles Wetter zu erwischen^^ Ich war total aufgeregt und habe mich wahnsinnig auf dieses Event gefreut!

Die Spannung stieg immer mehr... Ich war eine der ersten, die dort ankamen und wurde sofort vom mydays Team freundlich mit einem Begrüßungssekt empfangen. So langsam aber sicher trudelten dann immer mehr Testerinnen ein und man kam sehr schnell ins Gespräch.

Die Stimmung stieg sehr schnell, alle hatten gute Laune und jeder war aufgeregt. Nach einer gefühlten Ewigkeit warten ging es dann auch schon los^^ Als alle da waren, wurden wir freundlich begrüßt und auf unser Dinner in the Sky vorbereitet^^ Jeder durfte sich seinen Wunschplatz aussuchen und man wurde sicher und fest auf seinem Sitz festgeschnallt. (man hat dabei leider keine große Bewegungsfreiheit und beim späteren Essen leichte Probleme ;P ) Aber die Sitze sind wirklich sehr bequem und man kann sich auch ein klein wenig damit hin und her drehen^^

Als alle sicher in ihren Sitzen saßen und auch das Personal gesichert war, konnte es endlich los gehen^^ Der Kran fuhr langsam in die Höhe und einigen von uns wurde etwas mulmig bei der ganzen Sache :-)
Es war etwas seltsam, plötzlich keinen Boden mehr unter den Füßen zu haben und dann in so einer Höhe zu schweben und mit den Beinen zu baumeln. Nach ein paar Minuten gewöhnt man sich aber sehr schnell daran und verliert jegliche Angst ;-)
Was mich ein wenig enttäuscht hat, war die ausgewählte Gegend. Es gab leider nicht soviel zu sehen, wie erwartet :-/

Man hätte bestimmt eine schönere Ecke in Berlin auswählen können. Aber trotzdem war der Ausblick umwerfend und schön :-)

Nach einer Weile durften wir dann auch schon unseren Snack genießen^^ Er hat sehr lecker geschmeckt und auch die Getränke an Bord waren sehr gut^^ Man konnte sich sogar noch ein zweites Getränk bestellen. Der Service war wirklich klasse und auch das Personal ging total auf unsere Wünsche ein^^ Wir waren wirklich alle total zufrieden... :-)

Leider war unser Dinner sehr schnell wieder vorbei und wir waren alle ziemlich traurig, als der Kran nach ca. einer halben Stunde langsam wieder nach unten fuhr und wir wieder Boden unter den Füßen hatten. Das Abschnallen aus den Sitzen ging auch relativ schnell und man freute sich wieder heil unten angekommen zu sein :-)

Alles in allem war es wirklich ein wundervolles Erlebnis, das ich gerne wiederholen möchte. Aber für 69€ ist es doch schon etwas zu teuer und dafür leider viel zu schnell wieder vorbei. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe mich sehr amüsiert. Man kann dieses Event daher sehr weiterempfehlen :-)

Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis und die schönen Eindrücke, die wir alle mit nach Hause nehmen durften :-)

Liebe Tanja,

danke für Deinen super tollen und ausführlichen Bericht über Dein mydays Dinner in the Sky. Und vor allem die schönen Fotos haben mich sehr neidisch gemacht. Es freut mich, dass es Dir so gut gefallen hat.

LG, Nathalie