Zurück zur Übersicht

helga

Nette Kaffeerunde

Ich habe vor ein paar Tagen mit meinen Kolleginnen ein nettes "Kaffestündchen" in unserer Pause abgehalten und eine Runde Melitta Kaffee des Jahres ausgeschenkt. Ersteinmal waren alle neugierig auf die neue Kaffeesorte und haben vorsichtig probiert. Danach waren alle begeistert. Sie haben zwar die "Kakaonote" nicht richtig herausgeschmeckt, aber ihnen hat der Kaffee in der Gesamtheit geschmeckt. Er wäre sehr mild und angenehm im Geschmack ohne den manchmal typisch bitteren Nachgeschmack. Einige haben spontan gesagt, dass sie diesen Kaffee auch weiter trinken werden. Ich finde, dass ist doch schon ein kleiner Erfolg oder???