Zurück zur Übersicht

Schoenfit

Testwoche 1: Mit allen Sinnen

Ich habe meinen Mann den Melitta Kaffee fürs Frühstück bereit gelegt, er kocht den Kaffee und macht unseren Frühstückstisch zurecht (meistens ;-) ).
Heute zum Samstag haben wir ihn gleich probiert, zum Frühstück, Nachmittags-Kaffee und ein Tässchen zwischendurch.
Ich liebe es, wenn man die Packung öffnet und der Kaffee DUFTET SOOOOO toll. ODER wenn man ihn den Raum kommt und der Frühstücks-Kaffee DUFTET SOOOOO toll ODER wenn man ihn trinkt, der Geschmack, der DUFT, das AROMA.... da spielen die Sinne verrückt. Also wenn es um die Sinne geht, dann hat der Melitta Kaffee schon bestanden.