Zurück zur Übersicht

Freundin23

Nachhaltiger Kaffeegenuss

Ich habe nun schon einige Tassen des Melitta Kaffee des Jahres getrunken und ich mag ihn wirklich sehr. Schon beim Aufbrühen duftet es herrlich. Es erinnert mich an den Duft von früher, wenn die ganze Familie Sonntag Nachmittag zur Kaffeeerunde zusammenkam, also so wie ich mir Kaffeeduft vorstelle. Der Geschmack ist vollmundig und abgerundet, von der Stärke her für mich gerade richtig. Ich trinke meinen Kaffee mit Vollmilch, ohne Zucker, bei diesem brauche ich nur wenig mild, denn er ist überhaupt nicht herb oder bitter. Dunkle Beeren kann ich da zwar nicht herausschmecken, aber so ein Kaffee-Experte bin ich nun auch nicht. Ich finde es gut, dass der Kaffee des jahres das Rainfoest Alliance Certified Siegel trägt und Melitta so auch zur Nachhaltikkeit beiträgt.