Zurück zur Übersicht
Profilbild

JuliaWim

Mein erster Eindruck ☕😋

Wo fang ich an?
Für gewöhnlich trinke ich eher Kaffee aus Kapseln. Das liegt zum einen daran, dass ich morgens immer zu knapp aufstehe und keine Zeit habe, mir noch Kaffee zu kochen und zum anderen schmeckt mir Filterkaffee nicht ganz so toll.
Vielleicht aber auch, weil die riesige Kanne auf der Arbeit immer zu lange steht, zu laff oder zu stark gekocht wird.

Ich überlege schon länger, mir einen Vollautomaten zu kaufen. Auch der Umwelt zu Liebe. Mir ist bewusst, dass Kapseln nicht die beste Lösung sind...

Nun zum Kaffee: Ich war total überrascht, dass ich für den Test auserwählt wurde. Ich hatte gar keine normale Kaffeemaschine zu Hause um den Kaffee zu testen 😂

So hat mein Freund eine Frenchpress besorgt und als ich Montag Mittag nach Hause kam, stand schon fertig gebrühter Kaffee in der Küche 😍😍 Nicht nur, dass alles soo toll nach Kaffee roch (kann die Kapselmaschine nicht), ist der Geschmack klasse!

Wirklich. Vielleicht auch, weil er mit Liebe gekocht wurde... haha
Er schmeckt nicht so wie ich Filterkaffee in Erinnerung habe. Er ist kräftig, nicht zu mild, aber auch nicht so stark, dass sich mir der Magen zusammenzieht. Da bin ich nämlich sehr empfindlich!

Meine erste Erfahrung war also wirklich nur empfehlenswert. Wir haben beschlossen, gemeinsam nach der Arbeit eine Tasse zu trinken und zu versuchen, vom stressigen Alltag etwas abzuschalten und den Kaffee nicht nur als Mittel zum Zweck zu nutzen.

Bin gespannt, wie er sich an einem Samstag morgen macht und ob ich wie in der Werbung auch vom ins Schlafzimmer ziehenen Duft wach werde 😃☕☕☕

Bilder folgen noch!