Zurück zur Übersicht
Profilbild

thery.johanna

Mal was Neues - Melitta Kaffee des Jahres 2021

Letzte Woche ist bei mir ein Päckchen gefüllt mit Kaffee angekommen.
Es überraschte mich ein prall gefülltes Paket mit einer Standard 500 Gramm Packung und 5 weiteren kleinen Tütchen zum weitergeben, um Freunden und Familie auf den neuen Melitta Kaffee des Jahres 2021aufmerksam machen zu können.
Das Design ist typisch für Melitta und hat einen großen Widerkennungswert.

Nun ging es ans Öffnen der Verpackung!

Mit der bloß mit 3 gekennzeichneten Stärke erwartete ich keinen allzu starken Geruch, jedoch überzeugte mich der Kaffee vom Gegenteil.
Der Geruch war sehr überzeugend und so....
....bereitete ich jetzt voller Vorfreude einen Kaffee mit meiner Filterkaffeemaschine zu.
Nach dem aufbrühen wurde der Geruch abgemildert, trotzdem war dieser noch zu vernehmen.
Die anfänglich unerwartet starke Geruchsnote milderte sich beim zubereiten mit der Filtermaschine ab, was sich auch im Geschmack widerspiegelte.
Ich testete den Kaffee zum ersten Mal mit meinem Freund, der diesen schwarz trank, ich hingegen fügte noch etwas Milch hinzu.
Mein Freund empfand den Geschmack des Kaffees eher Durchschnittlich, er würde diesen aber noch weiter trinken und vor allem mit der türkischen Methode nochmals Testen, um sich ein besseres Bild machen zu können.
Ich , die Kaffee mit einer Filtermaschine aufgebrüht bevorzugt, fand den Kaffee sehr gut. Die Milde hat mich überzeugt und ich werde den Kaffee weiterhin noch mit meiner Familie probieren.