Zurück zur Übersicht

NThiele

Jetzt geht's los ...

Hallo liebes mytest-Team, mein Melita-Testpaket ist heile angekommen. Super, dass auch gleich Kaffeefilter dabei sind. So kann ich jetzt ausgiebig testen.
Die Probebeutel habe ich auch schon fleißig in meiner Familie verteilt;-)

Das Öffnen einer neuen Packung Kaffee ist für mich immer ein besonderer Moment. Der Melitta "Kaffee des Jahres" hält hier, was die aufgedruckte Beschreibung verspricht. Mir strömt ein mildes, aber vollmundiges Aroma entgegen. Der Kaffee ist relativ fein gemahlen und die Farbe zeigt, dass er nicht zu stark geröstet wurde.

Jetzt geht es los: Kaffee in den Filter, Wasser in meine Mokkamaster und Power on! In der Küche verbreitet sich sofort ein intensiver Kaffeeduft, ich kann es kaum abwarten, bis der Kaffee fertig ist.

Jetzt noch ein Schuss Milch in den Kaffee und meine Welt ist in Ordnung.
Der Melitta "Kaffee des Jahres" schmeckt wirklich mild, dabei aber ausgesprochen aromatisch. Er hat vor allen Dingen wenig Säure, so bekommt er mir sehr gut.

Ich glaube, ich kann mich an diesen Kaffee gewöhnen ...