Zurück zur Übersicht

claudiak90

Genau das Richtige: starkes Aroma ohne bitter zu sein

Ich habe schon diverse Melitta Kaffees durch probiert, von unterschiedlichen Stärken bis hin zu Kaffee des Jahres oder ganzen Bohnen, daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich für den Test ausgewählt wurde. Das Paket war schon eine tolle Überraschung, über das nicht nur ich mich, sondern auch meine lieben Freunde und Verwandten sich insbesondere in Zeiten von Corona sehr gefreut haben. Ich habe es dann auch direkt getestet und unsere Siebträgermaschine mit dem Kaffee des Jahres befüllt. Nach einigen Tests zur perfekten Dosierung des Kaffeepulvers habe ich inzwischen das optimale Verhältnis gefunden und freue mich auf meine tägliche Dosis Kaffeegenuss am Morgen und Nachmittag. Der Kaffee des Jahres ist in meinen Augen dabei die perfekte Mischung aus einem starken Aroma und Geschmack, ohne ins bittere abzurutschen. In meinen Augen ein wirklich sehr leckerer Kaffee, der bei der richtigen Dosierung mit dem Geschmack einer frisch gemahlenen Espressobohne absolut mithalten kann.