Zurück zur Übersicht
Profilbild

MilenaK

Ein milder und bekannter Genuss

Normalerweise trinke ich meinen Kaffee mit Milch-
Aber um das volle Aroma zu erfahren, dachte ich mir, probiere ich ihn mal ohne Zugabe von Milch o.ä..
Einfach natürlich, einfach echt!
Was soll ich sagen?
Vor der Geschmacksprobe, musste er sich einer Geruchsprobe von mir und meinem Partner unterziehen. Wir sind uns ausnahmsweise einig.
Der Kaffee riecht nach dem typischen Kaffeegeruch, mit einer beerigen Note. Dieser Geruch nach geröstetem Kaffee zog uns so intensiv in die Nase, dass wir anschließend eine frisch aufgebrühte Tasse probieren wollten. Zum Aufbrühen verwendeten wir eine Filterkaffeemaschine von Melitta (wie passend😉).
Die erste Tasse ließ sich nicht eindeutig beschreiben. Der Geschmack war intensiv, jedoch nicht stark...eher mild. Lecker-
Auch die beerige Note kommt wieder. Jedoch nur zu Beginn. Primär wirkt der Kaffee altbekannt - fast schon vertraut. Geschmacksexplosion? NOCH nicht. Ich bin gespannt, inwiefern er noch überzeugen wird. Es stehen für mich nun Rezepte zur Zubereitung für Speisen, sowie Abwandlung der Serviermöglichkeiten an. Ich freue mich auf die weitere Testphase.