Zurück zur Übersicht

Roxi_lgr

Ab jetzt wieder mehr Filterkaffee :)

Coffee lover, who else?
Wie ihr in meiner Story gesehen habt, habe ich wieder getestet, diesmal den Kaffee des Jahres von @melitta (@mytest). Ihr wisst, was das bedeutet: Produktreview! 😊

Normal nutze ich die Caffissimo Classic mit Kaffeekapseln, die aber bei mir immer sehr schnell aufgebraucht sind und vor allem aber alles andere als gut für die Umwelt sind. Der Vorteil: Man macht sich seine Tasse Kaffee, wenn man sie braucht und hat keine ganze Kanne rumstehen, wenn man zur Zeit coronabedingt eh keine Kaffeekränzchen veranstaltet.
Den gelieferten Filterkaffee von Melitta habe ich mir zum Anlass genommen, mir eine French Press zuzulegen, die eine gute Größe hat, um 1-2 Personen mit Kaffee zu versorgen und das dauert nicht mal viel länger als bei meiner Kapselmaschine auf den Knopf zu drücken.
Nun zum Kaffee:
• Konsistenz: French Press geeignet und im aufgebrühten Zustand nicht zu laff, aber natürlich auch nicht vergleichbar mit Café Crema.
• Geschmack: Vollmundig und trotzdem nicht zu stark, gut verträglich und durch die Dauer der Ziehzeit in der Intensität selbst regulierbar.
• Inhaltsstoffe: 100% Arrabica-Bohnen.
• Fazit: Sehr zufrieden, ich werde jetzt auch zu Hause mehr Filterkaffee trinken 😊
#mytestmelitta #melitta #kaffeedesjahres2021