Zurück zur Übersicht

testerinmitleidenschaft

Melitta® BellaCrema® - Ein wahrer Kaffeegenuss

Erst einmal ein großes Dankeschön dafür, dass ich an dieser großartigen Aktion teilhaben durfte. Das war wirklich ein leckeres Genusserlebnis für's Auge, den Gaumen als auch für's Näschen.
Schon als das Paket eintraf und ich es dann öffnete, kam mir ein sehr angenehmer Geruch von frischen Bohnen entgegen, der noch lange danach im Raum inne hielt.
Die Tage darauf testete ich dann die leckeren Sorten von Melitta, um einen ersten Eindruck vom Geschmack her zu erhalten. Ein besonderes Highlight war unsere kleine Melitta-Kaffee-Party.  Hierbei waren wir wirklich sehr kreativ.

Ich lud an einem Samstag Nachmittag einen Teil meiner Familie und Freunde ein, um die verschiedenen Sorten einmal genauestens unter die Lupe zu nehmen.  Hier wurden die leckersten Getränke kreiert. Ob Cappuccino, Latte Macchiato oder ein leckerer Kaffee Crema - wir haben uns wirklich viel Zeit genommen, um verschiedene Kaffeesorten auszuprobieren.

La Crema:  Mein absoluter Favorit . Er ist unter den Melitta-Röstungen wohl ein richtig guter Klassiker. Die mittelkräftig gerösteten Arabica-Bohnen haben ein weiches, zartes bis mittelkräftiges Kaffeearoma.  Für meinen Geschmack genau richtig geröstet. Einige meiner Mittester jedoch fanden ihn etwas zu mild und stellten dann somit am Kaffevollautomaten die Taste "stark" ein, um eine bessere Geschmacksstärke zu erreichen.
Meine Mama und meine Freundin waren vom Cappuccino sehr begeistert. Als besonderes Highlight fügten sie dem Cappu noch eine Kugel Vanilleeis hinzu, was nicht nur optisch gut aussah, sondern sich auch als wahrer Genuss herausstellte.

Was wir jedoch bei allen Melitta-Sorten festgestellt haben ist,  dass die Kaffeesorten säurearm sind. Das ist daher gut, da jeder Magen doch anders auf Koffein reagiert. Ein großer Pluspunkt ist auch die schöne, intensive Creme. Sieht doch sehr appetitlich aus.
Optisch betrachtet sind die Bohnen wirklich von guter Qualität (normale Bohnen, keine "Bruchware", teilweise eine feine, leicht ölige Oberfläche).

FAZIT:  Die Melittaröstungen können wir wirklich sehr empfehlen und werden diese als Kaffeeliebhaber auf jeden Fall weiterhin nutzen bzw. sie käuflich erwerben. Egal wie kreativ wir bei der Umsetzung der Kaffesorten waren, einen Favoriten hat hier jeder gefunden. Einen großen Pluspunkt auch für den tollen Geruch, der schon während des Öffnens des Kaffepäckchens bis hin zum Zubereiten entsteht. Köstlich!   :)

Liebe Grüsse... Eure Bibi   :)

Liebe Bibi,

ein Kaffeekränzchen ist doch immer etwas Schönes, umso besser, wenn Du so den Melitta-Kaffee getestet hast. Sicher hat es viel Spaß gemacht, die vielen Sorten zu testen und sich seine Lieblingskaffee auszusuchen. Danke für Deine Mühe und den Bericht! :)

Dein Empfehlerin-Team