Zurück zur Übersicht

Bedienbarkeit des Medion Life Wlan Unterbauradios

Das Medion Life Wlan Unterbauradio teste ich nun schon knapp 2 Wochen und ich finde es toll, vor allem die Spracherkennung. Die Installation über die Medion-App hat super geklappt. Ich verwende die Spracherkennungs-Funktion mehrmals täglich, denn gleich morgens wird erstmal das Radio über Alexa angemacht. Nach der Arbeit koche ich mit meinem Mann und wir können dabei unsere Lieblingsmusik hören. Die Spracherkennung mit der Amazon Alexa ist genial und funktioniert einwandfrei.
Die Bedienbarkeit des Radios gestaltet sich meiner Meinung etwas schwierig, denn ohne Bedienungsanleitung geht da nichts. Normalerweise teste ich elektronische Geräte ohne Anleitung und teste mich einfach durch, aber da bin ich bei dem Medion Unterbauradio nicht weit gekommen. So hab ich mir die Bedienungsanleitung zur Hand genommen und dann ging es viel einfacher.
Ich habe erstmal das Radio mit unserem Wlan verbunden und dann die Uhrzeit eingestellt. Die Alarm-, Timer- und Schlummerfunktion funktionieren auch ohne Probleme und nehmen einem zusätzlich Arbeit ab, vor allem finde ich es in der Küche einfach komfortabel. Ich brauche z. B. keine Eieruhr mehr, denn ich kann ganz einfach einen Timer über die Spracherkennung stellen.
Das Radio kann automatisch nach Sendern suchen oder ich stelle die Frequenz meiner Lieblingssender manuell ein. Man kann bis zu 10 Sender speichern. Es stehen nun die von mir meist gehörten Radiosender auf Knopfdruck zur Verfügung. Wenn man mal den Dreh raus hat, dann ist es auch nicht mehr so schwer. Leider ist die Verbindung zu der DAB+ Radio Funktion etwas schlecht. Daher höre ich das Radio nur über FM oder Alexa. Bei der FM Funktion stört ein wenig, dass wenn man den Sender wechseln will nicht einfach nur der Druck auf die Nummerntaste reicht, sondern man auch noch extra mit ENTER bestätigen muss.
Über die Bluetooth Funktion kann ich kabellos von meinem Smartphone oder Tablet auf das Medion Unterbauradio übertragen. Es funktioniert einwandfrei.
Fazit: Das Medion Unterbauradio ist für mich eine tolle Sache, aber auch nur wegen der Spracherkennungs-Funktion. Es erleichtert einfach manche Arbeit in der Küche und ich habe Spaß beim Kochen wenn meine Lieblingsmusik läuft. Die Bedienbarkeit hätte etwas einfacher sein können, aber durch die Bedienungsanleitung ist vieles verständlicher.