Zurück zur Übersicht

Woche 2 -wir schlafen wieder!

Unser Problem mit Garfield wurde durch den MD 60228 gelöst!
Garfield bekommt nun täglich pünktlich zum Wunschtermin um 4:30 Uhr morgens sein Trockenfutter, während wir friedlich weiterschlafen können.
Mit der Medion Pet App klappt die Programmierung des Smart Pet Feeder auf Anhieb absolut individuell und kinderleicht!
Dabei kann eine Bezeichnung des Zeitplans eingegeben (z.B. Katzennamen) , die Portionsgröße und die Wiederholungsrate festgelegt werden.
Für die Widerholungsrate gibt es eine schöne Auswahl: Einmal, Täglich, Montag bis Freitag und Benutzerdefiniert.
Garfields Frühstücksausgabe sind 4 Portionen, da auch unser zweiter Kater Gizmo (seit dem MD 60228) Trockenfutter gerne mitfressen mag.
Einen weiteren Fütterungs-Zeitplan mit gleicher Portionsgröße gibt es für den Nachmittag.
Eine Portion entspricht ca.12 Gramm Trockenfutter (Herstellerangabe).
Man kann eine ausgegebene Portion seines Trockenfutters abwiegen, dann weiß man die exakte Grammzahl und kann so die Portionsausgabe für sein Tier optimal anpassen.

Unsere Kater nehmen den MD 60228 sehr gut an.
Die Sprachausgabe nutzen wir aktuell nicht.
Der Ton überzeugt uns nicht- er übersteuert, klingt blechern und das gefällt unseren Katern leider gar nicht.
Gerne schaue ich von unterwegs mal mit der App bei uns vorbei und freue mich, wenn ich einen unserer Kater sehen kann.

Uns gefällt der Smart Pet Feeder MD 60228 von Tag zu Tag besser!