Zurück zur Übersicht
Profilbild

sesat

Staubbehälter & Staubfilter

Sehr gut finde ich zunächst das große Fassungsvermögen des Staubbehälters, der fasst insgesamt ein Volumen von 0,6 Litern. Im Vergleich dazu hatte mein alter, die Treppe abgestürzter Saugroboter nur 0,3 Liter Fassungsvermögen. Was ziemlich lästig war, denn ich war irgendwie permanent damit beschäftigt, den Behälter zu leeren und zu reinigen. Und in der Praxis erweist sich das große Fassungsvermögen des Medion Saugroboters als sehr ordentlich. Der Saugroboter reinigt einige Tage und erst dann ist der Behälter voll und müsste entleert werden, ich mache das aber jeden Tag, vor allem auch den Filter. Der Medion 18871 ist übrigens Tierhaar und Allergiker optimiert, was mir sehr wichtig ist, denn meine Schwägerin, die regelmäßig zu Besuch kommt, hat eine Katzenhaarallergie. Und ich habe ja gleich zwei Katzen im Haus, hier ist also gründlichste Reinigung angesagt. Daher lasse ich den Medion zwei Mal durchs Wohnzimmer laufen (und lasse die Katzen im Obergeschoss), bevor besagte Dame kommt und es klappt gut - bis auf ein bisschen Nasenkribbeln hat sie keine Probleme. Wie gründlich der Medion ist, sehe ich im Anschluss, der Bereich, den er reinigen sollte, ist schon mal optisch sauber. Ein Blick in den Staubbehälter zeigt, dass er die Arbeit sehr gut erledigt, neben Krümeln, Katzenstreu, Hunde- und Katzenhaaren finden sich auch Unmengen von Staub. Und in der Filterabdeckung sitzt nach jedem Sauggang sehr viel Feinstaub. Und eigentlich wird hier täglich, auch mehrmals abgesaugt und neben dem Saugroboter kommt auch mehrmals die Woche ein konventioneller Staubsauger zum Einsatz.