Zurück zur Übersicht
Profilbild

sesat

Die Saugleistung

Der Medion Saugroboter verfügt über eine mehrstufige Saugkraft, was bedeutet, dass ich die Saugleistung individuell einstellen und anpassen kann, je nachdem, was gerade abgesaugt werden soll und wie schlimm das Drama ist. Und gerade auf Teppichen sammelt sich (zumindest bei uns) irgendwie immer am meisten an, hier scheinen die Tierhaare förmlich zu kleben und die kleinen borstigen Haare unseres French Bulldogs sind mehr als hartnäckig. Sie stecken förmlich im Teppich fest. Daher war ich wirklich gespannt, wie der Medion sich schlägt. Dass der Roboter leistungsstark ist, merkt man dann auch spätestens hier, denn ich habe die Option die Saugleistung bis auf Stufe "Max" zu erhöhen und in dem Modus wird auch der Teppich gründlich abgesaugt und von Tierhaaren befreit. Grober Schmutz wie Katzenstreu, Krümel und anderes sind für den Medion übrigens auch kein Problem, auch das verschwindet restlos und zuverlässig beim Absaugen.

Im Vergleich dazu habe ich einen anderen Saugroboter, der zwar perfekt Staub und Haare wegsaugt, beim Katzenstreu aber an seine Grenzen stößt und die Körner mit den Seitenbürsten nur hin und her schleudert und nur per Zufallsprinzip mal einige aufsaugt.

Neben der Max-Stufe beim Medion gibt es noch weitere Stufen wie zum Beispiel den Eco Modus. In dem Modus werden Staub, Haare und kleine Krümel ebenfalls gut abgesaugt und der Medion ist dabei so leise, dass er mich auch im Homeoffice überhaupt nicht stört, wenn er um mich herum arbeitet. Auch unsere Haustiere stören sich nicht am Roboter, wenn er leise vor sich hin arbeitet, die Katzen finden ihn sogar sehr interessant :)