Zurück zur Übersicht

Djub

Mein Fazit nach fast 4 Wochen

Guten Tag,
Es ist nun fast 4 Wochen her das der Saugroboter geliefert wurde. In den vergangenen Wochen war der MD18500 täglich im Einsatz und konnte die unterschiedlichsten Herausforderungen meistern. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten wegen des nicht vorgeladenen Akkus und einer fehlerhaften Programmierung des automatischen Reinigungsprogramms konnte der Roboter aber ab Tag zwei problemlos seine Aufgaben erledigen. Über den gesamten Testzeitraum hinweg waren meine Familie und ich durchweg positiv von den Leistungen des Saugroboters überrascht.
Dieser musste sich permanent mit unserem Dyson messen. Natürlich war uns klar, dass die Saugkraft des Dyson erheblich höher ist, aber dies sollte nicht ausschlaggebend sein. Dieses Produkt soll den Alltag erleichtern und das Handsaugen zu weiten teilen ersetzen. Dies macht der Roboter auch, wobei jedem klar sein sollte, dass gelegentliches Staubsaugen per Hand erfolgen muss.
Vor dem Saugroboter musste unser Dyson täglich zum Einsatz kommen um gerade die Bereiche der Katze gründlich sauber zu halten. Dies konnten wir auf einmal die Woche reduzieren. Den Rest erledigt der MD18500 zuverlässig. Weiterhin sind die Bereich unter dem Bett oder dem Sofa so sauber wie nie. Den dort auftretenden Staub nimmt das Produkt problemlos auf.

Vorteile:
- gute Optik (aber geschmackssache)
- zuverlässig
- umfangreiches Zubehör
- super auch bei Tierhaaren und Katzenstreu
- einfache Bedienung (wenn man die Anleitung beherzigt)
- leicht zu reinigen
- Stufen/Schwellen bis ca. 1,5 cm werden überwunden
- Auf Teppich, Fließen, PVC, Laminat einsetzbar
- Top Preis/Leistung

Nachteile:
- Reinigungspinsel nicht effektiv
- Kabel z.B unter dem Schreibtisch oder Bett können zum verhaken des Roboters führen.

Fazit:
In meinen letzten Berichten haben ich schon viel über den Saugroboter geschrieben und Vor- und Nachteile aufgezeigt. In unserem Haushalt erleichtert er den Alltag und wir möchten Ihn nicht mehr missen. Wir sind mit dem Reinigungsergebnis voll zufrieden und geben eine klare Empfehlung für den MD18500 von Medion.

Gruß