Zurück zur Übersicht

carosch

♥♫♪ Meine fünf allerliebsten Lieblings-Top 3- Songs ♪♫♥

Als ich die Mail über die dritte Aktion bekam, dachte ich mir erst, dass mir niemals drei allerliebste Lieblingssongs einfallen würden. Ich höre gerne Musik, gar keine Frage, aber ich höre alles was mir gefällt. Es gibt weder eine feste Musikrichtung, noch einen bestimmten Künstler auf den ich fixiert bin. Nun ja.. der Lifebeat lief oft und was soll ich nun sagen… Ich habe mehr als 3 Songs und kann einfach keinen von der Liste entfernen :D Daher kommen nun einfach meine fünf liebsten Top 3 Lieder :P

 
Platz 1 teilen sich
Lost Frequencies (feat. Janieck Devy) – Reality & Gestört aber Geil & Koby Funk (feat. Wincent Weiss) – Unter meiner Haut



 

Reality lädt einfach zum Entspannen und Genießen ein. Am liebsten höre ich es, wenn man mit der Decke am Strand oder in der Natur liegt und einfach den Moment genießt. Es gibt kaum was Besseres! ♥

 

Unter meiner Haut landet bei mir ebenfalls auf Platz Nummer 1, weil dieser Song mich an meine Freunde in der Heimat erinnert. Sie sind einfach immer für mich da, auch wenn man weit weit weg ist. Wenn dieser Song auf einer Party läuft, werde ich immer von einem Freund in den Arm genommen (freundschaftlich natürlich) und dabei kommen soo viele Gefühle rüber. Vergesst also nie eure Freunde, sie sind immer für euch da :)

 

 
Und auch den 2. Platz müssen sich zwei teilen
Felix Jaehn (feat. Jasmine Thompson) – Ain’t Nobody & Jimmy Eat World – The Middle



Ain’t Nobody ist natürlich, wie ein paar andere Songs meiner fünf liebsten Top 3 Songs, in den aktuellen Charts vertreten. Gewiss nicht ohne Grund! Es ist ein super toller Sommerhit der ebenfalls zum Relaxen, Entspannen und Chillen einlädt. Einfach mal Musik hören und nichts tun geht bei diesem Song allemal ohne Probleme (und muss ja auch mal sein^^)

The Middle ist eigentlich schon total alt und für mich doch relativ neu. Ich habe diesen Song vor ungefähr einem Jahr das erste Mal bewusst gehört. Ich war zu diesem Zeitpunkt gerade in Australien im Bus unterwegs und das Radio lief. Normalerweise mag ich kein Lied beim ersten hören!! Es gibt nur selten Ausnahmen. Doch dieses Lied im Radio fand ich richtig gut! Leider war der Radioempfang eher schlecht und so wusste ich weder, welcher Radiosender lief noch wie die Band und das Lied hieß. Ich hatte bis zum nächsten Tag einen Ohrwurm und habe versucht mit den Brocken die ich verstanden habe das Lied zu googlen. Ich war natürlich total auf dem falschen Dampfer. Ich dachte es sei ein relativ neues Lied und hatte, weil es eher nach Boyband klang, auf One Direction getippt. Also blieb meine Suche erfolglos. Vor etwa ein oder zwei Monaten schaute ich dann einen Stream bei Twitch, in dem im Hintergrund Musik lief und plötzlich wurden meine Ohren spitz! Es war das Lied was ich vor einem Jahr gehört, aber nie gefunden hatte. Natürlich musste ich den Streamer direkt fragen, anschließend wurde gegoogelt und YouTube lief in Dauerschleife :D Daher hat dieses Lied für mich einen Platz in meiner Top 3 verdient :)

 
Platz 3 geht an
Omi – Cheerleader (Felix Jaehn Remix)



 

Platz 3 hat im Gegensatz zu Platz 2 keine großartige und/oder besondere Geschichte. Es ist ebenfalls ein Sommerhit den ich einfach gerne höre. Er erinnert immer an Urlaub, Sonne und Meer. Und da ich ein Urlaubs- und Sonnenmensch bin, darf der natürlich nicht fehlen :)

 

 

 

 

Das waren meine fünf liebsten Top 3 Songs! :) Hört doch auch mal rein, vielleicht gefällt euch ja ein Song davon. :)