Zurück zur Übersicht

Einsatzmöglichkeiten des Steckdosen-Internetradios von Medion

Mitlerweile hat meine "Musikmuse" :)  wirklich viele Räume zu Gesicht bekommen und es fällt mir schwer zu sagen, wo ich das Radio am liebsten einsetze, da ich es überall mit hinnehme - aber wenn ich mir nur einen Ort aussuchen könnte, dann nutze ich es am liebsten im Wohnzimmer, da ich mich hier die meiste Zeit aufhalte und das Radio bequem mit der Medion "Life Tune App" steuern kann und dort auch Yoga mache, sodass ich dank des Radios  immer Entspannungsmusik zur Auswahl habe.



- Durch die App lässt sich die Lautstärke des Radios regeln

- Man kann Sender unter der Rubrik "Service" suchen (Buchstaben lassen sich hier einfacher, als am Radio direkt, eintippen)

- Es lassen sich Radiosender und lokale Stationen auswählen

- Man kann"Push to Talk" Nachrichten an das Internetradio senden

- Eine Favoriten-Liste der Sender anlegen (belegbar sind 5 Plätze)

- Außerdem kann man seine Musik, die auf dem Handy gespeichert ist, mit Hilfe der App auf das Radio übertragen, was im Moment meine persönliche Lieblingsfunktion der App ist :)

 

Das Radio lässt sich neben der App auch durch die Registrierung auf "http://www.mediayou.net" noch weiter personalisieren.

Das habe ich auch bereits gemacht und auch hier mein Lieblingsgenre angegeben.


Was ist "my mediaU" und wie kann ich es verwenden?

Nach leichtem registrieren kann man schon als mediaU-Mitglied dden Service unten kostenlos haben:
Die Lieblingssender speichern und bearbeiten.
Fügen Sie die Stationen zu "my mediaU" ein, indem Sie auf die " + my mediaU Taste" klicken. Und die Sender werden sich dann in "Lieblingssender " unter "Sender" befinden. Sie können den Speicherort auch ändern, indem Sie auf die " Sender Information verwalten " Taste klicken.
Persönliche Sender manuell hinzufügen (abspielen durch URL)
Durch "my mediaU" mit verschiedener Geräten überall unterwegs Musik hören."
(Quelle:http://www.mediayou.net/web/faq.php?lan=ger (Abgerufen am 15.06.2016))

 



In der Galerie seht ihr, wo das Radio bei mir im Alltag zum Einsatz kommt. Beispielsweise finde ich den Timer toll, wenn ich koche oder etwas erwärmen will und nicht die ganze Zeit beim Topf stehen möchte.

Außerdem nehme ich das Internetradio gerne mit ins Bad - besonders gerne, wenn ich mir eine Auszeit nehme und ein Wellnessprogramm durchführe, da darf entspannende Musik nicht fehlen :)

Dann nutze ich das Radio auch gerne, wenn ich wissen möchte, wie das Wetter wird oder als Uhr im Standbymodus.

 

Wenn ich das Internetradio mit zu meinem Freund nehme, kommt es am meisten im Garten und beim Tanzen zum Einsatz (mal sehen, ob ich ihn zum Abschluss der Aktion noch dazu bewegen kann, als Fotomodel zu fungieren :D)

Auf jeden Fall ist es super, dass sich das Radio die Passwörter der Internetzugänge merkt, sodass das Radio immer mit hin- und herreisen kann.

Gegen Ende der Aktion werde ich einen Bericht auf "http://blonderful.jimdo.com" veröffentlichen, vorab könnt ihr mir dort auch Fragen stelllen oder eure Meinungen zum Internetsteckdosenradio in den Kommentaren hinterlassen. :)