Zurück zur Übersicht

Meine Erfahrungen mit der neuen Max Factor Mascara

Ich mag die Mascara inzwischen richtig gerne. Am Anfang hatte ich so meine Probleme mit dem (wirklich sehr) außergewöhnlichem Bürstchen. Ich finde das Bürstchen ist ziemlich groß und auch die Mascara selbst ist etwas zu flüssig am Anfang, aber das legt sich mit der Zeit.

Nachdem ich die Max Factor Mascara einige Male benutzte, trocknete Sie leicht ein, das macht das Ergebnis wirklich schöner und die Wimpern sind auch nicht so lange nass. Tatsächlich finde ich diesen "Stachelball" ganz cool, um an die kleineren Härchen am unteren Wimpernkranz oder im inneren Augenwinkel zu gelangen.

Eine Freundin von mir hat sich die Mascara auch gleich gekauft, um mit mir zusammen zu testen. Sie ist noch nicht so überzeugt, aber Sie hat sie auch noch nicht so lange. Vielleicht gefällt Sie ihr dann ja auch noch auf den 2. Blick. So wie mir :)