Zurück zur Übersicht

Die Revolution!

Hallo meine Lieben,

ich bin auch unter den Glücklichen, die diese Mascara testen dürfen. Ich arbeite hobbymäßig als Model und habe daher oft mit unterschiedlichen Mascaras zu tun. Zu mir selbst ich habe sehr geschwungene und eher kürzere Wimpern. Außerdem habe ich ein paar kleine Wimpern am inneren Wimpernkranz. Dadurch, dass meine Wimpern sehr geschwungen sind, ist es schwer sie "lang" aussehen zu lassen.

Aber mal ganz ehrlich. Man kommt heutzutage in die Drogerie o.ä. und sucht eine neue Mascara. Man wird doch wirklich überflutet von den verschiedenen Farben, ob wasserfest oder nicht, die Länge und Art der Bürste und und und. Also ich bin da wirklich sehr oft überfordert.

Nun aber zu der neuen Max Factor False Lash Epic Mascara. Die Verpackung an sich finde ich sehr schön. Das Gold bei der Mascara ist natürlich gut gewählt, da man Gold mit etwas hochwertigen und wertvollen verbindet. Die äußere Form der Mascara finde ich eher standart. im Regal neben 100 anderen Mascaras würde sie mir nicht sofort ins Auge fallen. Was aber sofort auffällt ist das Innere der Mascara, und zwar die Bürste! Ich sag euch sofort, ich bin davon total begeistert! Die Kugel am Ende tuscht auch meine Minihaare am inneren Wimpernkranz perfekt und die äußeren Wimpern, die oft nicht so stehen wollen wie ich es will, werden super gezähmt! Ich habe zuvor noch nie so eine Bürste gesehen. Bei dieser Neuerung handelt es sich für mich wirklich um eine Revolution und nicht um das typische "ach wir bringen halt mal etwas neues auf den Markt". Die Farbe der Mascara ist tiefschwarz und in Kombination mit der Bürste verkleben die Wimpern sehr sehr selten. Was für mich noch einen kleinen Nachteil darstellt, ist dass die Mascara recht schwer weg geht. Klar hat das auch seine Vorteile, das muss jeder für sich selber wissen. Aber für den Alltag bevorzuge ich eher eine "leichtere" Mascara, bei der ich Abends nicht ewig abschminken muss. Zum feiern und weggehen ist sie aber meine Nummer 1!!

Also wie ihr lest solltet ihr sie ausprobieren, da es für mich wirklich eine kleine Revolution darstellt :)

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Freude an diesem Produkt!