Zurück zur Übersicht

kitty_3

Mein Projekt - jetzt wirds wavy

Hallo,

etwas spät dran, aber dennoch habe ich meine zwei kleinen Projekte fertiggestellt.

Ich habe mich ehrlich gesagt in der Zeit vertan, weshalb ich mein eigentliches Projekt zeitlich nicht mehr durchführen konnte.

Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;-)

Also habe ich ein Brett genommen, um ein weihnachtliches Bild daraus zu machen, welches man sowohl aufhängen als auch aufstellen kann.



Ich fing an, mit der beigefügten Rolle, dem "Mäuschen", wie mein Freund, der Maler und Lackierer sagt, die Platte mit blau zu bemalen. Das hat leider nicht gut funktioniert,  ich schätze aber, dass es an der Platte liegt.


Also habe ich ein anderes "Mäuschen" benutzt, was mein Freund von der Arbeit zu Hause hatte, und es hat super funktioniert.
Dann habe ich die Schablone mit dem Kleber besprüht und angefangen, die Waves mit der goldenen Relief-Farbe und dem Spachtel zu formen. Ich muss dazu sagen, dass ich das Champagner Relief mit meiner Freundin Daniela getauscht habe, die auch hierbei gewonnen hat. Sie mag Lila lieber und hat deswegen die Lavendel-Farbe von mir bekommen.

Die Schablone ließ sich danach sehr leicht abziehen und das Resultat war gut, allerdings wollte ich den 3D-Effekt noch verstärken und habe deswegen mit dem Spachtel noch nachgemalt.

Danach sah das Ganze so aus. Leider waren die Klebereste noch da, aber dafür habe ich auch eine Lösung gefunden.
 
Um es weihnachtlich zu machen, kamen noch Sterne und unten noch 2 kleine Waves hinzu.

Und zu guter Letzt der Elch.

Mein Fazit: Die Farben sind wirklich hochwertig und mit der Schablone ließ sich sehr gut arbeiten. Ich freue mich, dass ich daran teilnehmen durfte und bin froh, noch viel von den Farben über zu haben!!! :)


Hallo Kitty_3,
ich konnte nicht erkennen, was für eine Platte Du verwendet hast, aber am besten funktioniert es mit MDF Stücken. Die kannst Du Dir günstig im Baumarkt zurechtschneiden lassen :-) Auch musst Du wenn Du auf solchen Unterlagen arbeitest den Kleber nicht verwenden, hierbei reicht es völlig aus, wenn Du Deine Schablone mit Kreppband fixierst. Aber Dein kleines Problem mit den Kleberrückständen hast Du ja auch ganz hervorragend gelöst :-)
Liebe Grüße
Anika